Spielplatz an der Zechenbahntrasse

Unser Angebot:

Auf der umgestalteten ehemaligen Zechenbahntrasse wird die Bergbaugeschichte Dorstens und der gesamten Region erlebbar. Die Spielflächen orientieren sich thematisch an dieser prägenden Vergangenheit des Ortes. Highlights der Anlagen entlang der neu asphaltierten Strecke sind ein großer Zechenförderkletterturm mit Röhrenrutsche, ein Jugendtreff mit großzügiger Parcoursfläche und ein Baumhaus mit Sandförderanlage. Zudem komplettieren ein Gurtsteg zum Hüpfen, ein Kletterstangenwirbel und diverse Balancierelemente die Spielmöglichkeiten. Details in der Pflasterung, die an die ehemalige Gleisanlage erinnern und ein Trafogebäude mit

Herverster Graffiti-Kunst vervollständigen das Zechenthema. Neben den Spielmöglichkeiten erregt der durchgehende, neu asphaltierte Fuß- und Radweg Aufmerksamkeit. Es ist geplant mit dieser Nord-Süd-Wegeverbindung den

Landschaftsraum zwischen Lippe und Wenge über das Zechengelände zu verbinden. Dazu sollen in den nächsten zwei Jahren zwei weitere Bauabschnitte erfolgen.

zur Übersicht