Kultur- und Begegnungszentrum

Unser Angebot:

Am Rande des Brunnenplatzes gibt es seit 2002 städtische Räumlichkeiten, die als Kultur- und Begegnungszentrum für ausländische und deutsche Mitbürger und Mitbürgerinnen genutzt werden.

Das Kultur- und Begegnungszentrum ist zu einem zentralen Mittelpunkt der Integrationsarbeit im Quartier gewachsen.

Das Kultur- und Begegnungszentrum ist ein Raum der Kommunikation und Begegnung, zum Austausch und zur Vernetzung, als gemeinsamer Treffpunkt für Aktivitäten im Freizeitbereich (z.B. Tanzen, Kochen, Basteln, Feiern), für Arbeitskreise und runde Tische, des Lernens und der Beratung.

Folgende Aktivitäten finden hier statt: Stadtteilfeste und Angebote auf dem Brunnenplatz und im Kultur- und Begegnungszentrum, Trödelmärkte, Pflanzentauschbörsen, Frühlingsfeste, Grillnachmittage für Anwohner, Fest der Kulturen, Weihnachten der Kulturen, Kaffeekränzchen im Advent für Senioren, Kinderveranstaltungen, Karnevalspartys, Ferienspäße, Halloweenpartys, Spielzeugbörsen, Vorlesegruppe für Kinder.

Außerdem finden regelmäßig Ausstellungen, Ausflüge und Informations- und Bildungsveranstaltungen statt.

zur Übersicht