Katholisches Familienzentrum St. Josef

Unser Angebot:

Das katholische Familienzentrum St. Josef mit seinen vier Gruppen für Kinder von zwei bis sechs Jahren ist eine Anlaufstelle und ein Knotenpunkt bezüglich aller Fragen und Anliegen rund um die Lebenssituation von Familien in Hervest. Es ist ein Ort der Begegnung, der stetigen Entwicklung und des ständigen Wachsen im gemeinsamen Handeln und Miteinander.

Wir sind ein Haus:

- Wo Familien Luft holen können

- Sich entsprechend ihrer persönlichen Möglichkeiten angenommen und wertgeschätzt fühlen

- Sie Hilfe und Unterstützung erfahren und erhalten

- Wo wir mit vielen anderen Institutionen vernetzt sind

- Wo Familien sich in die Kirchengemeinde eingebunden fühlen

Unser pädagogisches Konzept richtet sich nach dem situationsorientierten Ansatz du der Bildungsvereinbarung NRW.

Für uns ist das Kind mit seinen Bedürfnissen und seinen Fähigkeiten die wichtigste Person, denn eine stabile und positive Erzieher*in-Kind-Beziehung ist eine Grundvoraussetzung für Partizipation, Bildung und eine gute Entwicklung.

Dafür bieten wir Ihrem Kind einen Ort der Geborgenheit, des Lernens und Ausprobierens, an dem es sich intensiv mit sich und der Welt um sich herum auseinandersetzen kann.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

Berliner Eingewöhnungsmodell

Sprachförderung/Schwerpunkt Sprache Einrichtung

Inklusion

U 3 Betreuung

Bensberger Mediations-Model-Konfliktlösungstraining

Bewegungserziehung zusätzliche Nutzung der Turnhalle der ehemaligen Josef-Schule

Der Bildungsbereich „Religion und Ethik“ mit der Akzeptanz anderer Religionsarten

Waldtage auf Gruppenebene/Exkursionen mit Eltern und Kinder in die Natur

Eltern-Kind-Kochen

Eltern-Kind-Turnen

 

zur Übersicht